Skip Navigation
Werkstoffverhalten mit Methode

Le Mans Seminar


Werkstoffverhalten mit Methode

Materialkarten geben detaillierten Aufschluss über die Zusammensetzung sowie das Verhalten eines Werkstoffs und sind für die Simulation von Anwendungen unentbehrlich. Wie sie entstehen und mit welchen Methoden Werkstoffe bei Steel getestet werden war jüngst Thema eines Workshops des Bereichs Sales Automotive abseits der Rennstrecke von Le Mans. Die Teilnehmer kamen aus Forschung und Entwicklung, der Werkstoffabteilung sowie aus den Presswerken von Renault und PSA Peugeot Citroën. Es war das erste Seminar mit Vertretern der französischen Automobilindustrie.
nach oben