Skip Navigation

Neue Marke kommt an

Siegreich beim German Brand Award

Claim und Logo sowie die Sprach- und Bildwelt haben die Jury überzeugt: Mitte Juni wurde thyssenkrupp in Berlin mit dem German Brand Award 2016 ausgezeichnet, und zwar in der Kategorie Industry Excellence in Branding – Machines & Engineering. Vor allem wurde die neue Marke hinter dem Corporate Design honoriert und die damit verbundene Neupositionierung zu einem diversifizierten Industriekonzern, der in sechs unterschiedlichen Business Areas mit rund 155.000 Mitarbeitern in über 80 Ländern aktiv ist. In der Begründung der Jury heißt es: „Die Marke ist ein Versprechen, das das Unternehmen seinen Kunden und Aktionären gibt: thyssenkrupp will seine Kunden voranbringen. So unterschiedlich das Unternehmen an vielen Stellen ist – die Marke vereint es zu einem starken Verbund mit klaren Kompetenzen, der es in faszinierender Weise schafft, die Leistung für den Kunden, die Persönlichkeit als Unternehmen und thyssenkrupp’s Vorteile im Wettbewerb erlebbar zu machen.“

Siegreich beim German Brand Award

Der German Brand Award ist die Auszeichnung für erfolgreiche Markenführung in Deutschland. Initiator des Wettbewerbs ist der Rat für Formgebung, der 1953 vom Deutschen Bundestag ins Leben gerufen und vom Bundesverband der Deutschen Industrie gestiftet wurde und seit nunmehr über 60 Jahren das Ziel verfolgt, die Wettbewerbsfähigkeit deutscher Unternehmen zu stärken.

nach oben