Skip Navigation

Stahl heilt sich selbst

Dierk Raabe vom MPI ist intelligenten Werkstoffen auf der Spur.

Stéphane Graff, Materialcharakterisierung und Erstellung von Machbarkeitsanalysen in der Warmumformung | thyssenkrupp Steel Europe Technologiebericht

Mein Name ist Graff, Stéphane Graff!

Ingenieure im Fokus — lernen Sie, stellvertretend für die vielen engagierten Spezialisten im Stahlbereich von thyssenkrupp Stéphane Graff kennen, der an der Materialcharakterisierung und Erstellung von Machbarkeitsanalysen in der Warmumformung arbeitet.

Engineering bei thyssenkrupp: Menschen mit Erfindergeist Technologiebericht

Menschen mit Erfindergeist

engineering.tomorrow.together: So bringt thyssenkrupp sein Markenversprechen auf den Punkt. Was „engineering“ für uns und unsere Kundschaft bedeutet, wird am besten an der Arbeit unserer Ingenieure deutlich.

Immer schön flexibel bleiben Technologiebericht

Immer schön flexibel bleiben

Wie lassen sich komplexe Produktionsverfahren optimieren? Das internationale Forschungsprojekt RECOBA geht dieser Frage nach.

„Wissen schafft Ideen, Industrie Lösungen“ Expertenwissen

„Wissen schafft Ideen, Industrie Lösungen“

Hans Jürgen Kerkhoff, Präsident der Wirtschaftsvereinigung Stahl, und Matthias Kleiner, Präsident der Leibniz-Gemeinschaft, sprachen über die Bedeutung von Forschung und Wirtschaft für unsere Gesellschaft.

Interview: Dr. Thomas Pretorius von thyssenkrupp Steel Europe und Prof. Alexander Hartmaier Expertenwissen

„Bessere Werkstoffe, bessere Bauteile“

Was tut sich am interdisziplinären Zentrum für Materialforschung in Bochum (ICAMS)? Dr. Thomas Pretorius (l.) von thyssenkrupp Steel Europe und Prof. Alexander Hartmaier vom ICAMS erklären was sie dort tun.

Die Kokerei wird zur Backstube Technologiebericht

Die Kokerei wird zur Backstube

Eine neuartige Versuchsanlage von thyssenkrupp Steel und Industrial Solutions ist in der Lage, Koksofengas in Backpulver umzuwandeln.

Geballte Effizienz auf 0,18 Millimeter Technologiebericht

Geballte Effizienz auf 0,18 Millimeter

Den Jahresverbrauch von halb Dänemark – so viel Strom müssen allein Europas Transformatoren bis 2020 einsparen. Dafür wird hochleistungsfähiges, kornorientiertesElektroband benötigt.

Interview mit Marc S. Tenbieg Expertenwissen

„Internationalisiert euch!“

Der deutsche Mittelstand besitzt weltweit einen exzellenten Ruf, doch zuhause wächst der Wettbewerbsdruck. Marc S.Tenbieg, Geschäftsführender Vorstand des Deutschen Mittelstandsbundes (DMB), rät zu noch mehr Exportgeschäft.

Sonnenanbeter im Windkanal Zukunftsimpuls

Sonnenanbeter im Windkanal

Wenn der thyssenkrupp SunRiser bei der Wolrd Solar Challenge an den Start geht, hat er zahlreiche Tests erfolgreich durchlaufen – sogar im Windkanal!

Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz! Quiz

Compact Quiz – Familienunternehmen & Mittelstand

Wer sind die größten und ältesten deutschen Unternehmen und wo haben sie ihren Sitz?

Testen Sie Ihr Wissen in unserem Quiz!

Interview: Prof. Andreas Kern, Leiter Qualitätwesen des Geschäftsbereichs Grobblech Technologiebericht

Das rechnet sich

Wie lässt sich Qualität ermitteln und was spielt das Casino von Monte Carlo bei der Simulierung mechanischer Eigenschaften für eine Rolle? Andreas Kern, Leiter Qualitätwesen des Geschäftsbereichs Grobblech, klärt auf.

Qualität ist ein dauerhaftes Versprechen Expertenwissen

Qualität ist ein dauerhaftes Versprechen

Wann ist etwas gut? Warum hat eine Sache ihren Wert, eine andere nicht?

Großer Test in Australien Zukunftsimpuls

Großer Test in Australien

Bei der World Solar Challenge schicken thyssenkrupp und die Hochschule Bochum den „SunRiser“ ins Rennen.

Die simulieren doch! Zukunftsimpuls

Die simulieren doch!

Mit Simulationen und Crashtests erforscht thyssenkrupp Steel Europe die Unfallsicherheit von Autos. Ein kontinuierlicher Prozess, der für die Produktentwicklung unersetzlich ist.

Megacities: Der Verkehr soll nach oben Zukunftsimpuls

Megacities: Der Verkehr soll nach oben

In den nächsten 15 Jahren werden zwei Drittel der Weltbevölkerung in Metropolregionen leben. Stadtentwickler müssen dafür die entsprechende Infrastruktur schaffen – InnoCity kann eine Lösung sein.

„Wir können dem Kunden das Passende bieten“ Expertenwissen

„Wir können dem Kunden das Passende bieten“

InCar® plus ist ein zukunftsgerichtetes Rundumpaket für die Automobilindustrie.

Für das Auto der Zukunft Zukunftsimpuls

Für das Auto der Zukunft

thyssenkrupp präsentiert mit dem Entwicklungsprojekt InCar® plus mehr als 40 neue Entwicklungen für Antrieb, Fahrwerk & Lenkung und Karosserie.

„Wir arbeiten mit dem Markt“ Expertenwissen

„Wir arbeiten mit dem Markt“

Wie entwickeln wir neue Ideen? Und wie begleiten die Kunden den Weg von der Idee bis zum fertigen Produkt? Ein Gespräch mit Dr. Lothar Patberg, Leiter des Bereichs Innovation.

„Die Autobranche ist für uns ein Technologietreiber.“ Expertenwissen

„Die Autobranche ist für uns ein Technologietreiber.“

Stahl ist der dominierende Werkstoff im Fahrzeug. Was leistet thyssenkrupp Steel Europe, damit das auch so bleibt?

Jörg Paffrath Expertenwissen

Neue Produkte: Wir machen es möglich

Sales Industry ist als Komplettanbieter der ideale Werkstoffpartner für Flachstahl. Kundenanforderungen unterschiedlichster Art werden hier schnell und auf den Punkt umgesetzt. Jörg Paffrath erklärt, warum das so ist und was getan wird, damit dies in Zukunft so bleibt.

Dr. Heribert R. Fischer Matthias Horx Expertenwissen

Wer wünscht sich nicht einen Daniel Düsentrieb?

Nur wer innovativ ist, überlebt im globalen Wettbewerb. Wie aber schafft ein Unternehmen dafür beste Voraussetzungen?

nach oben