Skip Navigation

Tagespresse, 07.04.2016, 17:00

Einschränkungen bei Betriebsabläufen am Standort Duisburg-Nord sowie bei der Anfahrt zum Werk am 11. April

Wir möchten Sie im Hinblick auf Montag, den 11. April, über mögliche Einschränkungen bei unseren Betriebsabläufen am Standort Duisburg-Nord sowie bei der Anfahrt zu unserem Werk informieren: Wie Sie vielleicht aus Zeitung, Fernsehen oder Radio entnommen haben, plant die IG Metall für dieses Datum einen groß angelegten Aktionstag. Zu diesem werden rund 10.000 Teilnehmer erwartet. Am 11. April kann es daher zu Verzögerungen in verschiedenen betrieblichen Abläufen, unter anderem in der Warenannahme, kommen.

Wir tun alles, um Beeinträchtigungen für unsere Partnerfirmen und Kunden so weit wie möglich auszuschließen. Sollte es dennoch zu unvermeidlichen Störungen an diesem Tag kommen, bitten wir um Ihr Verständnis. Die Veranstaltung findet im Interesse aller statt, die mit der deutschen Stahlindustrie verbunden sind. Deshalb würden wir uns freuen, wenn wir bei der Durchführung dieses Aktionstages mit ihrem Entgegenkommen rechnen dürfen.

nach oben