Skip Navigation

Tagespresse, 04.08.2016, 08:53

Notwendige Bauarbeiten im Hafen Schwelgern: Lärmbeeinträchtigung für die Nachbarschaft wird so gering wie möglich gehalten

Im Hafen Schwelgern, einem der wichtigsten Umschlagplätze für die Stahlproduktion in Duisburg, laufen derzeit zwingend erforderliche Bauarbeiten. Um den sicheren Betrieb der Schiffsanleger weiterhin zu gewährleisten, wird eine marode Kaimauer durch neue Spundwände ersetzt. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Instandsetzungsarbeiten in den umliegenden Stadtteilen wie Schwelgern, Marxloh und Fahrn zu hören sind. Für diese möglichen Lärmbeeinträchtigungen bittet thyssenkrupp Steel Europe um Verständnis bei den Anwohnern. Damit die Auswirkungen auf die Nachbarschaft so gering wie möglich gehalten werden, finden die unumgänglichen Bauarbeiten nicht in den Abendstunden und am Wochenende statt und sind auf die Zeiten montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr beschränkt.

nach oben