Skip Navigation

Tagespresse, 23.10.2014, 11:19

Chancengleichheit ausgezeichnet: ThyssenKrupp Steel Europe erhält Prädikat für gleichberechtigte Förderung im Beruf

Chancengleichheit ThyssenKrupp Steel Europe
Chancengleichheit am Arbeitsplatz. ThyssenKrupp Steel Europe erhält dafür das TOTAL E-QUALITY Prädikat.

Das TOTAL E-QUALITY Prädikat steht für eine an Chancengleichheit ausgerichtete Personalführung. Die ThyssenKrupp Steel Europe AG erhält das Zertifikat in diesem Jahr zum ersten Mal. Es attestiert dem Unternehmen ein erfolgreiches und nachhaltiges Engagement für Chancengleichheit am Arbeitsplatz. Das Zertifikat wird jährlich vom Verein TOTAL E-QUALITY Deutschland vergeben, unterstützt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Es richtet sich an Institutionen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung, die sich im besonderen Maße für die gleichberechtigte Förderung von Männern und Frauen einsetzen. Im Rahmen einer Preisverleihung in Dortmund wird Deutschlands größter Stahlhersteller morgen ausgezeichnet.

Mit dem Prädikat würdigt die Jury unter anderem, dass sich ThyssenKrupp Steel Europe für eine verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf einsetzt. Dieser Selbstverpflichtung kommt der Stahlhersteller aus Duisburg durch die betriebseigene Kita „Stahlsternchen“ nach, die in diesem Jahr um weitere Plätze erweitert wird. Daneben treibt ein regelmäßiger Lenkungskreis das Thema Frauen in Managementpositionen voran.

Das Prädikat besitzt drei Jahre Gültigkeit und zielt auf Eigeninitiative der partizipierenden Organisationen zur Umsetzung von Chancengleichheit ab. „Wir freuen uns über die Zertifizierung und nehmen sie zum Anlass, unsere Maßnahmen weiter auszubauen. Jetzt geht es darum, das Thema Chancengleichheit fest im Arbeitsalltag zu verankern“, sagt Klaus Bailer, Leiter des Direktionsbereichs Personal. So plant das Unternehmen einen stärkeren Netzwerkaufbau für Frauen sowie Weiterbildungsprogramme zu Chancengleichheit und Diversity für Führungskräfte.

Neben dem Prädikat erhielt ThyssenKrupp Steel Europe in diesem Jahr bereits den Deutschen Bildungspreis und wurde international als bester Arbeitgeber ausgezeichnet. Unternehmen wie die Deutsche Bahn, E.ON und IBM Deutschland gehören ebenfalls zu den mit dem Prädikat zertifizierten Arbeitgebern.

nach oben