Skip Navigation

Tagespresse, 08.07.2021, 22:00

Ausgelöste Sicherheitsventile am Hochofen Schwelgern 2 bei thyssenkrupp Steel verursachten Geräusch- und Rauchentwicklung

Am 8.7. gegen 21:00 wurde am Hochofen Schwelgern 2 am Standort Duisburg-Nord ein Sicherheitsventil ausgelöst. Es kam darauf hin zu einer im weiteren Umkreis hör- und sichtbaren Geräusch- und Rauchentwicklung. Der Vorgang wurde nach 10 Minuten beendet. Die Werkfeuerwehr ist vor Ort. Es gibt keine Verletzten. Eine Gefährdung der Bevölkerung bestand zu keinem Zeitpunkt. Messungen waren negativ.

Allgemeine Kontaktanfrage

*

*Pflichtfeld

Kontakt

thyssenkrupp Steel Europe AG

Kaiser-Wilhelm-Straße 100

47166 Duisburg

Telefon+49 (0)203 52-0

nach oben