Skip Navigation
Übersicht Nebenprodukte ThyssenKrupp Steel Europe

Nebenprodukte – ein wichtiger Beitrag zur Ressourcenrückführung

Die in den zahlreichen Werken und Produktionsanlagen – vom Hochofen bis zur Beizlinie – produzierten wertvollen Nebenprodukte bilden eine feste Größe im Lieferprogramm des Stahlbereichs von thyssenkrupp Ihre Verwendung in den verschiedensten Bereichen des täglichen Lebens ist dabei ein wichtiger Beitrag zur effektiven Ressourcenrückführung.

Unser Angebot an Nebenprodukten umfasst hochwertige Baustoffe für die Zementherstellung sowie für den Straßen-, Gleis- und Wasserbau, Konverterkalke für die Düngemittelproduktion, Eisenoxide als Grundstoff der Ferritindustrie und weitere Produkte für viele Anwendungsfälle.

Rücknahme Transportverpackungen nach § 15 Verpackungsgesetz (VerpackG)

Gemäß § 15 Absatz 1 Satz 5 VerpackG weisen wir darauf hin, dass wir auf Wunsch nach Maßgabe der Bestimmungen in § 15 Absatz 1 VerpackG die Transportverpackungen unserer Produkte zurücknehmen. Sie sind aber nicht verpflichtet, die Transportverpackungen an uns zurückzugeben.

Unsere Transportverpackungen sind am Rücknahmesystem für Transportverpackungen der Kreislaufsystem Blechverpackungen Stahl GmbH (KBS) beteiligt. Sofern Sie Transportverpackungen zurückgeben wollen, ist das Rücknahmesystem der KBS zu nutzen. Für die erstmalige Registrierung bitten wir Sie, sich mit uns unter der E-Mail: [email protected] in Verbindung zu setzen. Sollten Sie bereits bei uns registriert sein, können Sie sich direkt an die KBS unter der Servicenummer 0211 239228 0 oder E-Mail: [email protected] wenden und sich über den Rückgabeort informieren.

Die Transportverpackungen unserer Produkte dürfen nicht über die kommunale Abfallsammlung (z.B. Gelber Sack, Blaue Tonne usw.) entsorgt werden.

Allgemeine Kontaktanfrage

*

*Pflichtfeld

Kontakt

thyssenkrupp Steel Europe AG

Kaiser-Wilhelm-Straße 100

47166 Duisburg

Telefon+49 (0)203 52-0

nach oben