Skip Navigation

bluemint® Steel –
Viel Qualität. Weniger CO2.


bluemint® Steel – unser hochwertiger Flachstahl mit reduzierter CO2-Intensität

2019 2018

Allgemeine Kontaktanfrage

*

*Pflichtfeld

Kontakt

thyssenkrupp Steel Europe AG

Kaiser-Wilhelm-Straße 100

47166 Duisburg

Telefon+49 (0)203 52-0

bluemint® Steel

Mit bluemint® Steel führen wir unsere ersten zertifizierten Stähle mit reduzierter CO2-Intensität ein. Die CO2-reduzierten Produkte werden am Standort Duisburg hergestellt und geben Kunden die Gewissheit, hochwertigen Stahl mit einer verbesserten Ökobilanz einzusetzen.

Portfolio, das bleibt

Es ist ein weiterer wichtiger Schritt in Richtung einer klimaneutralen Stahlindustrie: Unter den Namen bluemint® pure und bluemint® recycled erweitern seit Herbst 2021 zwei neue klimafreundlichere Produkte unser Portfolio. Das Besondere: Die Materialeigenschaften unterscheiden sich nicht von den bestehenden Stahlgüten – außer in ihren reduzierten spezifischen CO2-Emissionen.

Das ist der erste Transformationserfolg im Rahmen unserer Klimastrategie und spiegelt den hohen Anspruch an eine nachhaltige und kundenorientierte Stahlproduktion wider. In den kommenden Jahren investieren wir intensiv in Innovationen und Technologien, die unsere Kunden dem gemeinsamen Ziel der Klimaneutralität Stück für Stück näher bringen.

bluemint® Steel - zwei Produkte, viele Vorteile

bluemint® pure

  • Maßnahme: HBI-Einsatz im Hochofen, perspektivisch auch Wasserstoff
  • CO2-Reduktionen am Standort Duisburg und im globalen Kontext
  • Bilanzierte CO2-Einsparungen führen zu einer reduzierten, produktbezogenen Carbon Intensity
  • CO2-Reduzierung von 1,5 Tonnen CO2 pro Tonne Warmband
  • Verbleibende Carbon Intensity von 0,6 Tonnen CO2 pro Tonne Warmband
  • Standard: WRI/WBCSD GHG Protocol for Product Accounting
  • Zertifiziert durch DNV (Link zum Zertifikat)

bluemint® recycled

  • Maßnahme: Schrotteinsatz im Hochofen
  • CO2-Reduktionen am Standort Duisburg
  • Bilanzielles Recyclingprodukt
  • CO2-Reduzierung von 1,35 Tonnen CO2 pro Tonne Warmband
  • Spezifische CO2-Emissionen von 0,75 Tonnen CO2 pro Tonne Warmband
  • Standard: DIN EN ISO/IEC 17029 und TÜV SÜD VERIsteel Standard
  • Zertifiziert durch TÜV SÜD (Link zum Zertifikat)

Vorteile bluemint® Steel – auf einen Blick

  • rund 1,5 Tonnen (70 Prozent) verminderter CO2-Anteil (bluemint® pure)
  • rund 1,35 Tonnen (64 Prozent) verminderter CO2-Anteil (bluemint® recycled)
  • CO2 wird direkt am Standort Duisburg reduziert
  • Zertifikate zum jeweiligen Produkt
  • Primär-Stahl, alle Qualitäten darstellbar
  • Direkt anrechenbar auf die Scope-3-Emissionen unserer Kunden

bluemint® ist unser Versprechen

bluemint

Das Konzept kohlendioxid-arm hergestellter Stähle weckt angesichts der mit dem Klimawandel verbundenen Herausforderungen und Chancen mit Blick auf Zukunftsmärkte die Begehrlichkeiten vieler weiterverarbeitender Industriezweige und Endabnehmerindustrien. Dabei ist bluemint® pure vor allem für Abnehmer attraktiv, die an endverbrauchernahe Märkte liefern. bluemint® recycled richtet sich insbesondere an unsere Kunden, denen ein hoher Recycling-Anteil wichtig ist.

bluemint®- Kunstwort mit Bedeutung
blue symbolisiert dabei die Kraft der Natur, ausgesprochene Reinheit und unser Klima.
mint steht für das Frische und Neue, prägend​ für unsere Zukunft.

Zertifizierte Qualität

Qualität

bluemint® pure und bluemint® recycled stehen für die gesamte Vielfalt unseres Güten-Portfolios. Das bedeutet: Sie können getrost auf Ihre gewohnte Werkstoffauswahl setzen. In Sachen Material- und Verarbeitungseigenschaften stehen unsere beiden bluemint® Steel-Produkte unseren Bestandsgüten in nichts nach. Das Gegenteil ist der Fall: Die hohe Premiumqualität wird durch eine erhebliche CO2-Reduktion ergänzt.

Das belegen auch unsere Zertifikate: Für den Einsatz unseres Werkstoffs in Ihren Produkten ist bluemint® pure mit einer Zertifizierung des DNV ausgestattet und bluemint® recycled vom TÜV SÜD zertifiziert.

Mitschnitt vom Launchevent am 06.10.2021

Bernhard Osburg überreicht Franz Kaldewei erste Mengen von bluemint® Steel

Kontakt

ThyssenKrupp Contact

thyssenkrupp Steel Europe

Mark Stagge

Leiter Public & Media Relations

Telefon: +49 (0)203 52-24159

Fax: +49 (0)203 52-25707

E-Mail senden
nach oben