Skip Navigation

Qualitätsmanagement

Die Unternehmensstrategie der thyssenkrupp Steel Europe AG wird mit dem Ziel einer stetigen Verbesserung der Prozesse und Produkte von einem umfassenden Qualitätsmanagement-System begleitet. Dieses ist, zusammen mit Umwelt- und Energie- sowie IT- und Arbeitsschutzmanagement, in ein integriertes Steel-Excellence-Management-System eingebettet.

Alle Standorte sind gemäß ISO-9001-Regelwerk einschließlich der Zusatzanforderungen der internationalen Automobilindustrie nach IATF 16949 zertifiziert. Laboratorien im Bereich Technologie & Innovation und Qualitätsmanagement sind nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditiert.

Rohstoffe, Reserveteile, Verpackungen und Dienstleistungen werden von Lieferanten bezogen, die in dieses Qualitätssystem eingebunden sind.

Die direkte Verantwortung für die umfassende Qualitätssicherung ist bei der thyssenkrupp Steel Europe AG breit gelagert und in der Organisation auf viele Schultern verteilt.

Die ständige Weiterentwicklung des Qualitätsmanagements sowie die umfassende Ausbildung und Förderung aller Mitarbeiterpotenziale setzen den Rahmen.

Ziel ist es, durch kontinuierliche Verbesserungsprozesse den wachsenden Ansprüchen unserer Kunden auch zukünftig gerecht zu werden.

nach oben