Skip Navigation
Daten und Fakten

Daten und Fakten

Beteiligungsverhältnisse:

  • Die thyssenkrupp Rasselstein GmbH ist ein Tochterunternehmen der thyssenkrupp Steel Europe AG. Gesellschafter sind mit 99,5 Prozent die Rasselstein Verwaltungs GmbH sowie mit 0,5 Prozent die Erste Abwicklungsanstalt.

Marktposition:

  • Die thyssenkrupp Rasselstein GmbH ist der einzige deutsche Weißblechhersteller. Das Unternehmen gehört zu den drei größten Weißblechlieferanten in Europa.

Sitz und Produktionsstätte:

  • Andernach, Rheinland-Pfalz

Belegschaft:

  • 2.407 Mitarbeiter (Stand 30.09.2016)

Absatz:

  • Im Geschäftsjahr 2015/2016 wurden 1.379.000 Tonnen veredeltes und unveredeltes Material abgesetzt.

Umsatz:

  • Der Umsatz betrug im Geschäftsjahr 2015/2016 1.156 Mio. Euro.

Exportanteil:

  • Etwa 75 Prozent der Produktion werden exportiert. Die Lieferungen gehen an rund 400 Kunden in über 80 Ländern der Welt.

Auf einen Blick: thyssenkrupp Rasselstein in Zahlen

In der nachfolgenden Tabelle ist die Entwicklung wichtiger Kennzahlen dargestellt:

Geschäftsjahr 2013/2014 2014/2015 2015/2016
Belegschaft (jeweils am 30.09.) 2.302 2.431 2.407
Absatzmenge (in 1.000 t) 1.451 1.490 1.379
Umsatz (in Mio. Euro) 1.325 1.317 1.156
nach oben