Skip Navigation

perform® – fest und umformbar zugleich

LKW-Unterwagen mit perform®

Bei den Stahlsorten der perform®-Reihe handelt es sich um kohlenstoffarme mikrolegierte Stähle, die thermomechanisch gewalzt werden.

Die niedrigen Gehalte an Kohlenstoff und Mikrolegierungselementen, der gute Reinheitsgrad der Stähle mit niedrigem Schwefelgehalt und der spezielle Walzprozess führen zu einem exzellenten Eigenschaftsprofil mit guter Kaltumformbarkeit, Schweißbarkeit und Zähigkeit.

Die perform®-Bandbleche werden aus Warmbreitbandcoils abgetafelt und sind in Dicken bis 12 mm lieferbar.

perform® Stähle

perform® 500
perform® 550
perform® 600
perform® 650
perform® 700
perform® 900
perform® 960
perform® 1100

perform® im Einsatz

Moderne Technik verlangt häufig die Kombination von gegensätzlichen Eigenschaften, z. B. von hoher Festigkeit bei gleichzeitig guter Umformbarkeit. Erst durch Entwicklung und Verwendung der Kaltumformstähle ist die Lösung zahlreicher Probleme gelungen, die uns in vielen modernen Konstruktionen täglich begegnen, z. B. im Fahrzeugbau.

Trucks

Mehr Umweltschutz, mehr Sicherheit und Kosteneffizienz sind wichtige Themen in der Automobilindustrie. Als langjähriger Partner versteht thyssenkrupp Steel Europe diese Anforderungen und bietet umfassende branchenspezifische Werkstoff- sowie Technologiekompetenz.

Zur Branche Trucks

perform®-Anwendungsbeispiele

nach oben