Skip Navigation

C-Stahl

Unlegierter Vergütungs- und Einsatzstahl
DIN EN 10 083, DIN EN 10 084

Stahlsorten­bezeichnung Norm­bezeichnung DICKE1
von _ bis in mm
BREITE1
von _ bis in mm
C10 C10 1,50 – 16,00 50 – 2.000
C15 C15 1,50 – 16,00 50 – 2.000
C22 C22 2,00 – 12,00 50 – 2.000
C35 C35 2,00 – 10,00 50 – 2.000
C40 C40 2,00 – 10,00 50 – 1.600
C45 C45 2,00 – 10,00 50 – 1.600
C50 C50 2,00 – 8,00 50 – 1.600
C55 C55 2,00 – 8,00 50 – 1.600
C60 C60 2,00 – 8,00 50 – 1.600
C67* Werkssondergüte 2,00 – 6,00 60 – 1.600
C70* Werkssondergüte 2,00 – 6,00 60 – 1.600
C75* Werkssondergüte 2,00 – 6,00 60 – 1.600
C85* Werkssondergüte 2,00 – 4,00 80 – 1.600
C90* Werkssondergüte 2,00 – 4,00 80 – 1.600
C100* Werkssondergüte 2,00 – 4,00 80 – 1.600

Legierter Vergütungs- und Federstahl
DIN EN 10 083, DIN EN 10 084

Stahlsorten­bezeichnung Norm­bezeichnung DICKE1
von _ bis in mm
BREITE1
von _ bis in mm
16MnCr5 16MnCr5 2,00 – 10,00 50 – 1.600
20MnCr5 20MnCr5 2,00 – 10,00 50 – 1.600
34CrMo4 34CrMo4 2,00 – 8,00 100 – 1.600
42CrMo4 42CrMo4 2,00 – 8,00 100 – 1.600
51CrV4 51CrV4 2,00 – 8,00 100 – 1.600
58CrV4 Werkssondergüte 2,00 – 8,00 100 – 1.600
80CrV2* Werkssondergüte 2,00 – 8,00 100 – 1.600
75Cr1 Werkssondergüte 2,00 – 8,00 100 – 1.600
74NiCr2 Werkssondergüte 2,00 – 8,00 100 – 1.600

Mangan-Bor-Stahl
DIN EN 10 083

Stahlsorten­bezeichnung Norm­bezeichnung DICKE1
von _ bis in mm
BREITE1
von _ bis in mm
20MnB5 20MnB5 2,00 – 8,00 70 – 2.000
22MnB5 Werkssondergüte 2,00 – 8,00 70 – 2.000
26MnB5 Werkssondergüte 2,00 – 8,00 70 – 2.000
30MnB5 30MnB5 2,00 – 8,00 70 – 2.000
34MnB5 Werkssondergüte 2,00 – 8,00 70 – 2.000
38MnB5 38MnB5 2,00 – 8,00 70 – 2.000
27MnCrB5-2 27MnCrB5-2 2,00 – 8,00 70 – 2.000
33MnCrB5-2 33MnCrB5-2 2,00 – 8,00 70 – 2.000
39MnCrB6-2 39MnCrB6-2 2,00 – 8,00 70 – 2.000

* Analytisch in Anlehnung an DIN EN 10 132-4

1 Es sind nicht alle Dicken- und Breitenkombinationen möglich

nach oben