Skip Navigation

Apps

„Packaging Steel“-App mit neuen, interaktiven Funktionalitäten

Neuer Service für Verpackungsstahl-Kunden: „Packaging Steel“-App von thyssenkrupp nun erhältlich
Neuer Service für Verpackungsstahl-Kunden: „Packaging Steel“-App von thyssenkrupp nun erhältlich

Kunden aus dem Bereich Verpackungsstahl können nun noch einfacher relevante Informationen digital über ihr Smartphone erhalten: Die „Packaging Steel“-App von thyssenkrupp verfügt mit dem Update 2.0 über neue, interaktive Funktionalitäten, die den Nutzern einen deutlichen Mehrwert bringen. Der „Kalkulator“ ermöglicht zahlreiche praktische Umrechnungen für Coil- und Tafelmaterial. Ebenfalls neu ist die Routenführung zum Standort Andernach. Umständliches Suchen und Eingeben der Unternehmensadresse auf einem Navigationsgerät entfallen. Besonders wichtig für Verpackungshersteller: Relevante Zertifikate rund um Weißblech befinden sich bei der „Packaging Steel“-App 2.0 nun direkt auf dem Dashboard und können so noch schneller aufgerufen werden.

mehr lesen


Zum Download:

Google Play Store
iTunes Store
Amazon Play Store

Hohenlimburger Mittelband goes digital

Hohenlimburger Mittelband goes digital

Die thyssenkrupp Hohenlimburg GmbH baut die Kommunikationswege mit ihren Kunden aus. Bislang schon konnten diese den elektronischen Datenaustausch (EDI) nutzen sowie auf eine enge horizontale Geschäftsprozessintegration mittels ERP-Systemen (Enterprise Resource Planning) zurückgreifen. Nun wird im Umfeld von „Industrie 4.0“ der Aspekt der Mobilität ausgebaut: die Kommunikation und Interaktion über eine Smartphone-App mit dem Mittelbandspezialisten von thyssenkrupp. Die „tk HO App“ ist auf allen gängigen Plattformen (iOS, Android und Windows Phone) verfügbar. Sie ist in einen öffentlichen und einen geschützten Bereich für Kunden aufgeteilt, der nach Authentifizierung betreten werden kann, um direkt Daten aus den Geschäftsprozessen erkennen und verwenden zu können.

mehr lesen


Zum Download:

Google Play Store
iTunes Store
Microsoft

nach oben