Skip Navigation

Unser Traineeprogramm

Ein Angebot, das sich sehen lassen kann!

Traineeprogramm bei thyssenkrupp Steel

Mit unserem Traineeprogramm bieten wir Ihnen als Hochschulabsolvent den idealen Einstieg in unser Unternehmen: Individuell auf Sie und Ihre Zielposition zugeschnitten, mit mehreren Stationen in 12 Monaten und begleitet durch eine systematische Personalentwicklung.

Darüber hinaus unterstützen wir den Aufbau Ihres internen Netzwerks und schaffen so gemeinsam mit Ihnen die Basis für Ihren erfolgreichen Berufseinstieg.

Trainees von thyssenkrupp Steel

Für das laufende Geschäftsjahr sind leider alle Traineestellen vergeben.

Fragen zum Traineeprogramm

Gibt es feste Einstiegstermine?

Grundsätzlich erfolgen Einstellungen bei thyssenkrupp Steel Europe bedarfsorientiert. Daher gibt es auch für das Traineeprogramm keine festen Einstiegs- und Bewerbungstermine. Einstieg ist zu jedem 1. eines Monats möglich.

Welche Entwicklungsmöglichkeiten bieten sich mir nach dem Traineeprogramm?

Ihr Talent und Ihre Fähigkeiten stehen bei uns im Mittelpunkt. Daher bietet Ihnen die thyssenkrupp Steel Europe AG nach Ihrem Traineeprogramm vielfältige Möglichkeiten, Ihre eigenen Potenziale voll auszuschöpfen. Dabei unterstützen wir Sie mit themenorientierten Seminaren und einer individuellen Personalentwicklung. Abhängig von Ihrem Engagement stehen Ihnen vielfache Möglichkeiten für Ihren persönlichen Weg bei thyssenkrupp Steel Europe offen.

Was ist der richtige Einstieg für mich – Traineeprogramm oder Direkteinstieg?

Die Entscheidung darüber ist von vielen Faktoren abhängig – daher können wir keine pauschale Antwort auf diese Frage geben. Am besten, Sie informieren sich vor Ihrer Entscheidung zunächst in unseren Bereichen Traineeprogramm und Direkteinstieg und wenden sich im Zweifelsfall an einen unserer Ansprechpartner.

Welche Studienrichtungen haben die besten Chancen?

Zunächst einmal – den Ausschlag gibt Ihre Persönlichkeit, nicht Ihr Studienfach! Allerdings sind in unserer Branche vor allem Absolventen der Ingenieur- und Naturwissenschaften wie auch Wirtschaftswissenschaften (vor allem Controlling) bestens aufgehoben.

Muss ich bereits über Auslandserfahrung verfügen?

Nein. Auslandserfahrung ist zwar wünschenswert, aber keinesfalls Bedingung, um an unseren Traineeprogrammen teilzunehmen.

Sind Traineeprogramme besser als der Direkteinstieg?

Nein, sie sind einfach eine andere Einstiegsform. Welche Einstiegsform besser ist und schließlich gewählt wird, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Ob Sie ein Traineeprogramm absolviert haben oder über den Direkteinstieg zu uns gekommen sind, entscheidet nicht über die Frage, welche beruflichen Perspektiven sich anschließend für Sie ergeben. Der eher typische Einstieg bei thyssenkrupp für Jungakademiker ist grundsätzlich das Traineeprogramm.

Wie lange dauert ein Traineeprogramm?

Das Traineeprogramm der thyssenkrupp Steel Europe AG dauert 12 Monate.

Kann ich während des Traineeprogramms auch ins Ausland gehen?

Grundsätzlich ist ein Auslandsaufenthalt während Ihres Traineeprogramms möglich und erwünscht. Ob dies jederzeit möglich ist, lässt sich nicht pauschal sagen. Die Details hierzu werden individuell mit Ihnen abgestimmt.

Werde ich nach dem Traineeprogramm fest eingestellt?

Unsere Trainees sind die Führungskräfte von morgen! Daher gibt es für alle Trainees von Beginn ihrer Tätigkeit an eine feste Planstelle. Sofern das Traineeprogramm also zufriedenstellend für beide Seiten gelaufen ist, wird stets eine Traineeübernahme angestrebt.

nach oben