Skip Navigation

Fachpresse, 13.01.2014, 13:35

Diese Woche: DEUBAUKOM 2014 in Essen

ThyssenKrupp Steel Europe macht beschichteten Stahl erlebbar

Service Presse ThyssenKrupp Steel Europe
Produktvielfalt von ThyssenKrupp Steel Europe bei der DEUBAUKOM 2014 auf einem Gemeinschaftsstand mit dem Stahl-Informations-Zentrum, Halle 3, Stand 457.

Vom 15. bis 18. Januar 2014 präsentiert ThyssenKrupp Steel Europe auf der Baufachmesse DEUBAUKOM in Essen Produkte für hochwertige Dach- und Fassadenlösungen. Anmutung, Farbe, Optik und Funktionalität von Stahlfeinblech macht der Vertriebsbereich Industrie/Color erlebbar: Anhand von Bauteilen können die Besucher Optik und Haptik organischer Beschichtungen entdecken. Zu finden ist die Produktvielfalt auf einem Gemeinschaftsstand mit dem Stahl-Informations-Zentrum, Halle 3, Stand 457.

Experten der Bauindustrie erleben in Essen aus erster Hand: Moderne Farbgebungen und Oberflächenstrukturen lassen Stahl nicht nur besonders aussehen; er fühlt sich auch besonders an. An einer Stellwand können sie die gesamte Farbpalette der Coil-Coating Beschichtung ReflectionsPearl® bestaunen. Je nach Lichteinfall und Blickwinkel lässt sich ein changierendes Farbenspiel der insgesamt 16 Töne beobachten. Vor allem im hochwertigen Geschossbau wird diese Kombination aus Effektlackierung und leichter Oberflächenstruktur eingesetzt.

Die Vielfalt der PLADUR®-Familie können Besucher sowohl sehen als auch fühlen: Paneelen aus organisch beschichtetem Bandstahl in verschiedenen Oberflächenfarben, -qualitäten und -strukturen lassen sich anfassen, drehen und wenden. Ingenieure, Architekten, Bauherren, Projektentwickler und Verarbeiter können sich aus erster Hand von Farbgebung, Struktur und Strapazierfähigkeit der Produkte überzeugen.

Aus dem neu organisierten Vertriebsbereich Industrie/Color sind Ansprechpartner zu einem gemeinsamen Austausch vor Ort. Unter dem jetzt zentral geführten Ressort Vertrieb & Innovation intensiviert das Duisburger Stahlunternehmen seine Anwenderorientierung. Es wächst in diversen Nischenmärkten um weitere wichtige Produktionsbereiche.

Die Business Area Steel Europe konzentriert sich auf das attraktive Segment des hochwertigen Qualitätsflachstahls und gehört dort zu den weltweit technologisch führenden Anbietern. Sie beschäftigt rund 27.800 Mitarbeiter, die im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Umsatz von knapp 11 Mrd € erwirtschafteten. Das Leistungsprogramm umfasst sowohl intelligente Werkstofflösungen als auch produktspezifische Anarbeitung, Dienstleistungen und umfassenden Service. Zu den Kunden gehört ein breites Spektrum Stahl verarbeitender Branchen, darunter der Automobil-, Schiff-, und Maschinenbau, Energie- und Bausektor sowie die Verpackungs- und Elektrogeräteindustrie.

Weitere Informationen zum Messeauftritt:

DEUBAUKOM 2014 in Essen: ThyssenKrupp Steel Europe verleiht Gebäuden Farbe und Ästhetik

ReflectionsPearl® bringt einzigartige Optik auf Fassaden

Größere Marktnähe und stärkere Anwenderorientierung

Bildmaterial

Bildmaterial zur Pressemitteilung zum Download

nach oben