Skip Navigation
PowerCore H

powercore® H

thyssenkrupp Electrical Steel trägt mit seinem hochmodernen Kernwerkstoff powercore® H in großem Maße dazu bei, dass Leistungs- und Verteiltransformatoren noch effizienter werden.

powercore® H-Sorten haben gegenüber powercore® C-Sorten eine noch schärfere kristallografische Textur. Dadurch wird in Kombination mit einer leistungsstarken Beschichtung die magnetische Domänenstruktur verbessert und sowohl Ummagnetisierungsverluste als auch Geräusche reduziert. Dies macht powercore® H-Sorten zur ersten Wahl für Ecodesign-Transformatoren.

Durch den Einsatz von powercore® H können die Gesamtherstellungskosten von Transformatoren wesentlich gesenkt werden. Vor dem Hintergrund der steigenden Rohstoffpreise ein entscheidender Vorteil.

Damit ist powercore® H der Kernwerkstoff der Zukunft!

Kostenvorteile durch:

  • geringere Kerngewichte
  • kompaktere Baugrößen

Höhere Energieeffizienz durch

  • minimale Leerlaufverluste
  • günstigere Kapitalisierung der Verluste

Reduzierte Geräuschentwicklung durch

  • optimierte magnetische Domänenstruktur
  • verbesserte Isolationseigenschaften
nach oben