Skip Navigation
Ausbildung und Studium

Ausbildung und Studium

Duale Studiengänge: Elektrotechnik und Maschinenbau

Sie stehen vor der Entscheidung: Berufsausbildung oder Studium? Warum nicht beides kombinieren?

Durch die Zusammenarbeit mit der Hochschule Koblenz erhalten Sie die Möglichkeit, in vier bis fünf Jahren einen fundierten ingenieurwissenschaftlichen Hochschulabschluss zu erreichen, eine Berufsausbildung mit IHK-Prüfung abzuschließen und erste praktische Berufserfahrungen zu sammeln.

Die sinnvolle Verzahnung von Theorie und Praxis bringt nicht nur einen erheblichen Zeitgewinn, sondern ermöglicht durch gezielte Praxisphasen wertvolle Einblicke in spätere Aufgabenfelder des Ingenieurs und einen intensiven Kontakt zum Unternehmen.

Dualer Studiengang Elektrotechnik - Cooperative study program in electrical engineering (m/w/divers)

Dualer Studiengang Elektrotechnik

Für Abiturientinnen/Abiturienten mit überdurchschnittlich guten Noten bieten wir den Berufsabschluss „Elektroniker/in“ und den Hochschulabschluss „Bachelor of Engineering“ im Studiengang Elektrotechnik an.

Die Teilnehmer des dualen Studiengangs beginnen mit einer betrieblichen Ausbildungsphase. In den ersten 15 Monaten werden die notwendigen Basis- und Fachqualifikationen vermittelt. Ab dem 2. Jahr nehmen sie das Studium des Maschinenbaus an der Hochschule Koblenz auf.
Während der vorlesungsfreien Zeiten und einem zusätzlichen Praxissemester wird das Erlernte im Betrieb angewendet und durch praktische Erfahrungen ergänzt. Außerdem werden die Teilnehmer auf die Berufsabschlussprüfung vorbereitet, die im 4. Jahr stattfindet.

Die vorlesungsfreien Zeiten nach der IHK-Abschlussprüfung dienen der Heranführung an ingenieurnahe Tätigkeiten, sie bearbeiten selbstständig ingenieurnahe Projekte. Im 5. Jahr wird in Absprache mit dem Unternehmen und der Hochschule das Thema der Bachelor-Thesis gewählt und der Hochschulabschluss „Bachelor of Engineering“ erworben.

Zulassungsvoraussetzungen

  • allgemeine Hochschulreife
  • Vertrag zur Ausbildung im Beruf Elektroniker/in

Immatrikulation

  • Antrag
  • Zeugnis der Hochschulreife
  • Vertrag mit thyssenkrupp Rasselstein

Download

Dualer Studiengang Maschinenbau - Cooperative study program in mechanical engineering (m/w/divers)

Dualer Studiengang Maschinenbau

Für Abiturientinnen/Abiturienten mit überdurchschnittlich guten Noten bieten wir den Berufsabschluss „Industriemechaniker/in“ und den Hochschulabschluss „Bachelor of Engineering“ im Studiengang Maschinenbau an.

Die Teilnehmer des dualen Studiengangs beginnen mit einer betrieblichen Ausbildungsphase. In den ersten 15 Monaten werden die notwendigen Basis- und Fachqualifikationen vermittelt. Ab dem 2. Jahr nehmen sie das Studium des Maschinenbaus an der Hochschule Koblenz auf.
Während der vorlesungsfreien Zeiten und einem zusätzlichen Praxissemester wird das Erlernte im Betrieb angewendet und durch praktische Erfahrungen ergänzt. Außerdem werden die Teilnehmer auf die Berufsabschlussprüfung vorbereitet, die im 4. Jahr stattfindet.

Die vorlesungsfreien Zeiten nach der IHK-Abschlussprüfung dienen der Heranführung an ingenieurnahe Tätigkeiten, sie bearbeiten selbstständig ingenieurnahe Projekte. Im 5. Jahr wird in Absprache mit dem Unternehmen und der Hochschule das Thema der Bachelor-Thesis gewählt und der Hochschulabschluss „Bachelor of Engineering“ erworben.

Zulassungsvoraussetzungen

  • allgemeine Hochschulreife
  • Vertrag zur Ausbildung im Beruf Industriemechaniker/in
  • Immatrikulation

Antrag

  • Zeugnis der Hochschulreife
  • Vertrag mit thyssenkrupp Rasselstein

Download

nach oben